Skip to main content

Allgemeine Theorie der musikalischen rhythmik seit J.S. Bach, auf Grundlage der Antiken und unter Bezugnahme auf ihren historischen Anschluss an die Mittelalterliche, mit besonderer Berücksichtigung von Bach's Fugen und Beethoven's Sonaten

Item Preview

SIMILAR ITEMS (based on metadata)